Nun arbeite ich schon fast ein Jahr lang im Freiburgerland. Es wird also höchste Zeit, dass ich den Senslerdialekt endlich lerne.