Kirchen, Museen, Restaurants, Regierungsgebäude erstrahlen in rotem Licht. Mit dieser speziellen Aktion will die Eventbranche ein Zeichen setzen und darauf aufmerksam machen, dass viele Veranstalter noch immer unter der Coronakrise leiden.