Aline Langenegger

Geschichten, die das Leben schreiben

Autor: admin (Seite 1 von 10)

Curdin Orlik liebt die Aare

Wie schlägt sich Curdin Orlik als Bündner in der Aare? Bei einem Schwumm will ich wissen, wie heimisch er sich im Bernbiet fühlt und wie er zu seinem Bruder Armon steht. Zur Belohnung gibts eine Cervelat.

Ein bisschen Dreck gehört zum Bräteln

Simon Anderegg über Kafischnaps und den Brünig

Für einmal sitzt Simon Anderegg auf der Publikumsseite auf dem Brünig. Kurz vor dem prestigeträchtigen Bergkranzfest geniesst er mit mir ein Picnic und wir treffen seinen Chef in der Zimmerei.

Der König am Schwitzen

Was passiert, wenn Matthias Glarner am Eidgenössischen in Zug nochmals König wird? Er verrät es mir in der Ruine Unspunnen in Wilderswil. Vorher stemmt er mich im Kraftraum in die Höhe und erklärt, warum ich im Schwingerjargon eine „Minus 45“ bin.

Schenks Gitarrenpremiere

Der 25-jährige Eidgenosse Patrick Schenk zeigt mir seinen Kraftort — Versteckt in den Emmentaler Hügeln. Und er gibt seinen ersten öffentlichen Auftritt mit der Gitarre! Woooow….

Ab aufs Guggershörnli

Das 19-jährige Schwingtalent aus Guggisberg nimmt sich trotz Lehrabschlussprüfungen Zeit für eine kurze Wanderung. Fabian Staudenmann erzählt von seiner Liebe zum Schwarzseeschwinget und von seinen Schmetterlingen im Bauch.

Mit Kämpf am „wägele“

Seit ein paar Tagen ist Bernhard Kämpf 31 Jahre alt. Ausserdem hat der Sigriswiler nach seiner Hüftoperation kürzlich ein starkes Comeback gegeben: Er hat das Mittelländische und Oberaargauische Schwingfest gewonnen. Grund genug, um zusammen Kuchen zu essen mit dem frisch gebackenen Vater.

Fischen braucht Geduld

Der Sunnyboy unter den Schwingern geht gerne Fischen. Er rudert mit mir auf den Burgäschisee hinaus und erzählt, wie er seine Freundin geangelt hat. Ob auch ein Fisch anbeisst?

Mit Willy Graber über den Dächern von Bern

Der „leichte“ Schwinger aus Bolligen wollte früher Pfarrer werden, hat sich aber doch für Dachdecker entschieden. Nach 20 Jahren aktiv Schwingen beendet er Ende Saison seine Karriere. Vorher darf ich mit ihm in die Höhe.

Chrigu Stucki braucht zu viel Waschmittel

Christian Stucki zählt zu den Favoriten am diesjährigen Eidgenössischen Schwingfest in Zug. Eine Verletzung am Knie zwingt ihn derzeit zu einer längeren Pause.  Nun darf ich mit in seine Waschküche.

Florian Gnägi und seine Dresscodes

Er ist die Seele der bösen Berner. Florian Gnägi sorgt für einen guten Teamgeist, bodigt aber auch reihenweise Gegner. 

Ältere Beiträge

© 2019 Aline Langenegger

Theme von Anders NorénHoch ↑